Angebote zu "Kunst" (5 Treffer)

Kategorien

Shops

Le Bois de Pleuven
119,98 € *
ggf. zzgl. Versand

Camping Le Bois de Pleuven liegt in einem grünen Waldgebiet südöstlich von Quimper, nur 15 Autominuten vom nächsten Strand entfernt. Dieser Familiencampingplatz bietet Ihnen viele Freizeit- und Sporteinrichtungen, Unterhaltung und Service, alles was Sie sich in den Ferien mit der Familie wünschen. Schwimmen, Sport und Strand Auch bei trübem Wetter ist Ihnen auf dem Camping Le Bois de Pleuven Wasserspaß immer garantiert. Sie können zwischen einem Innen- und einem Außenpool wählen. Für Kinder gibt es ein Kinderbecken und zwei Wasserrutschen mit separatem Landebecken. Davon können Ihre Kinder bestimmt nicht genug bekommen. Auf dem Spielplatz und bei der Animation im Kinderclub (in der Hochsaison) lassen sich schnell Spielkameraden finden. Mit den Sport- und Freizeiteinrichtungen fehlt es Ihnen nicht an Bewegung und Spaß: Fußball, Basketball, Volleyball, Pétanque, Tennis, Tischtennis, Minigolf, Badminton, Fitness und Wassergymnastik. In der Hochsaison organisiert die Animation Sportturniere und Abendunterhaltung. Vor Ort können Sie Fahrräder mieten und somit ganz leicht die schöne waldreiche Umgebung erkunden. Machen Sie eine Fahrradtour an den nächsten Strand, der nur 7 Kilometer entfernt ist. Vergessen Sie den Picknickkorb nicht und verleben Sie einen herrlichen Strandtag mit der Familie. Kulinarisch stehen Ihnen eine Pizzeria mit Take-Away, eine Bar und ein Minimarkt mit u.a. frischen Backwaren zur Verfügung.Das Finistère – das „Ende“ der Welt Das Departement Finistère erhielt seinen Namen Finis Terrae (=Ende der Erde) von den antiken Römern aufgrund seiner Lage an der Spitze der bretonischen Halbinsel. Camping Le Bois de Pleuven liegt in dieser herrlichen Region zwischen den Städten Quimper und Concarneau. Die Festungsstadt Concarneau liegt an einer der schönsten Buchten der Bretagne und bietet mit seinem Jachthafen und feinsandigen Stränden viele Wassersport- und Bademöglichkeiten. Sehenswert ist die befestigte, fast rundum vom Wasser umgebene Altstadt. Das tausendjährige Quimper ist die Stadt der Kunst und Geschichte, deren Altstadt sich aus drei unterschiedlichen, alten Stadtkernen zusammensetzt. Schlendern Sie durch die Straßen der Altstadt, über die Kais, werfen Sie einen Blick auf die imposante Kathedrale und auf HB Henriot, das Geschäft mit den berühmten Steingut-Fayencen. Von der 20 Autominuten entfernten Stadt Bénodet können Sie eine Bootstour zu den Glénan-Inseln machen. Diese karibisch anmutenden Inseln bieten Wassersport bis zum Umfallen, sind aber auch für Nicht-Sportler ein lohnendes Ausflugsziel für einen Strandtag mit Picknick. Im Kurort Bénodet finden Sie ein Thalassotherapiezentrum, trendige Geschäfte, Restaurants, Crêperien, Cafés und die Biscuiterie von François Garrec. Probieren Sie unbedingt die bretonischen Galettes, herzhaft oder süß gefüllte Pfannkuchen!

Anbieter: Vacanceselect
Stand: 04.04.2020
Zum Angebot
Domaine de Léveno
311,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Der 4-Sterne-Campingplatz Domaine de Léveno liegt etwas außerhalb der mittelalterlichen Stadt Guérande in einer besonders schönen Region am französischen Atlantik, die Ihnen tolle Ausflugsmöglichkeiten bietet. Camping Domaine de Léveno selbst bietet Ihnen einen aufregenden Wasserpark, tolle Freizeiteinrichtungen, komfortablen Service und gemütliche Unterkünfte. Freuen Sie sich auf einen wasser- und kulturreichen Campingurlaub mit der ganzen Familie!Keine Zeit für Langeweile auf Camping Domaine de Léveno Der liebevoll gestaltete Wasserpark von Camping Domaine de Léveno fällt sofort ins Auge: diverse Pools, Hallenbad, Wellenbad, unterschiedlichste Rutschen, Geysire, Slow River, Whirlpools, Planschbecken und Wasserspielplatz. Wasserspaß für Jeden! Denn Spaß wird auf Camping Domaine de Léveno sehr großgeschrieben. Das engagierte Animationsteam organisiert Turniere, Kurse und Wettkämpfe jeglicher Art: Aqua-Fun und Wassergymnastik, Tennis, Fußball, Beachvolleyball, Fitness, Petanque, Pingpong, Basketball, Minigolf, Karten- und Brettspiele. Im Wellness-Zentrum finden Sie ein Hamam, Massagen und einen Friseur- und Beautysalon. Für Ihre Kinder gibt es Spielplätze, einen Streichelzoo und Animation für die Altersgruppen 4 bis 13 und 14 bis 17 Jahre. So findet jeder die passende Beschäftigung. Abends werden Theateraufführungen, Musik- und Disco-Abende, Karaoke und Themenabende veranstaltet.Für Ihr leibliches Wohl sorgen das Restaurant mit regionalen Spezialitäten, eine Pizzeria mit Take-Away, ein Imbiss für den kleinen Hunger zwischendurch, eine Bar für gesellige Abende, eine Bäckerei und ein Lebensmittelgeschäft.Die Rezeption hilft Ihnen gerne bei der Ausflugsplanung und verleiht Fahrräder.Südliche Bretagne, nördliches Pays de la Loire Domaine de Léveno befindet sich im nördlichen Teil des Pays de la Loire, unweit der Grenze zur südlichen Bretagne. Der bekannteste Strand der Bretagne La Baule ist nur 5 Kilometer entfernt. Ganz in der Nähe von La Baule liegt der Ort Piriac-sur-Mer, dort können Sie hervorragend fangfrische Austern probieren. Guérande, die nächstliegende Stadt, ist berühmt für Ihre Salzgewinnung. Besuchen Sie die Salzwiesen zu Fuß oder mit der Pferdekutsche und erfahren Sie alles über Salzgewinnung. Das Salz (Fleur de Sel) eignet sich hervorragend als Mitbringsel und Souvenir, aber auch Süßigkeiten wie das salzige Karamell sind köstlich. Die teilweise ummauerte Altstadt lohnt sich zum Bummeln. Jeden Tag finden hier Märkte statt und am Samstag gibt es sogar einen großen Markt. Für eine große Stadtbesichtigung fahren Sie nach Nantes. Die Stadt ist eines der dynamischsten Zentren für Kultur, Kunst und Kreation in Frankreich. Hier finden Sie eine tolle Kombination von alter und neuer Architektur, viele Kunstwerke und schön angelegte Parks. Nantes ist auch die Heimatstadt von Jules Verne. Die Atmosphäre seiner Bücher ist unvergesslich und im Freizeitpark "Les Machines de l'île" wiederzufinden.

Anbieter: Vacanceselect
Stand: 04.04.2020
Zum Angebot
Shaun das Schaf - Abspecken mit Shaun
10,49 € *
ggf. zzgl. Versand

Auf einem kleinen Bauernhof irgendwo im ländlichen England lebt Shaun, das Schaf. Shaun unterscheidet sich von den übrigen Schafen nicht nur durch seinen unverwechselbaren Wuschelkopf und das modisch kurze Fell: Er ist auch das unternehmungslustigste und intelligenteste Schaf weit und breit und somit der natürliche Anführer seiner Herde. So ist Shaun stets zur Stelle, wenn es auf dem Hof ein Problem zu lösen gilt. Sei es, dass er dem pummeligen Schaf Shirley eine selbst entwickelte Fitnesskur verordnet, die übellaunigen Schweine aus dem Nachbargehege zu einem Fußballturnier herausfordert oder in bester "007"-Manier heißes Wasser aus dem Bauernhaus stibitzt. Weil Shaun jedoch noch jung und unerfahren ist, sorgt er bei seinen Aktionen unabsichtlich immer wieder für Chaos. Besonders Hütehund Bitzer, der mit der Aufsicht über die Schafe betraut ist, sieht das gar nicht gerne. Schließlich soll der etwas naive Bauer auf keinen Fall erfahren, was das liebe Vieh hinter seinem Rücken so alles anstellt...1. Abspecken mit Shaun:Das pummelige Schaf Shirley hat so viel zugenommen, dass es nicht mehr durch die Stalltür passt. Kein Problem für Shaun: Er entwickelt ein rigoroses Trimmdich-Programm, in dessen Verlauf Shirley schließlich sogar fliegen lernt...2. Der Drachen:Ein vom Wind abgetriebener Drachen landet in einem Baum auf der Schafweide. Natürlich würde die Herde ihn gerne steigen lassen - also riskiert der wagemutige Shaun Kopf und Kragen, um den Drachen aus dem Geäst zu befreien...3. Bitzer ist verliebt:Bitzer flirtet mit der Hündin eines Camper-Pärchens und vernachlässigt dabei seine Pflichten als Hütehund. Das rächt sich bald: Die wild gewordene Schafherde verwüstet das Bauernhaus. Jetzt kann nur noch Shaun helfen!4. Badetag:Die Schafe meutern, weil sie in eiskaltem Wasser baden sollen. "Null Null Schaf" Shaun begibt sich auf eine riskante Spezialmission, um heißes Wasser aus dem Bauernhaus zu besorgen...5. Die Apfelernte:Im Schweinepferch wächst ein Apfelbaum, dessen Äste über den Zaun der Schafweide hängen. Als die Schafe versuchen, ein paar der prächtigen, reifen Früchte zu pflücken, leistet die gierige Schweinebande erbitterten Widerstand.6. Das kleine Horrorschaf:Lämmchen Timmy schleicht sich spät nachts ins Bauernhaus, um sich heimlich einen Horrorfilm anzusehen. Shaun folgt ihm und versetzt bei seiner Rettungsaktion den nichts ahnenden Bauern in Angst und Schrecken...7. Das Stillleben:Der Bauer versucht sich als Künstler und stellt eine Staffelei samt Ölfarbe auf die Weide. Das interessiert auch die Schafe. Als der Bauer Pause macht, leben sie ihre ganz eigenen Vorstellungen von "großer Kunst" aus...8. Pizzaservice:Ein verführerischer Duft weht über die Weide - der Bauer lässt sich gerade eine Pizza schmecken. Weil die Schafe auch gern etwas Abwechslung auf dem Speiseplan hätten, begeben sie sich als Menschen verkleidet in die örtliche Pizzeria...

Anbieter: buecher
Stand: 04.04.2020
Zum Angebot
Shaun das Schaf - Abspecken mit Shaun
10,49 € *
ggf. zzgl. Versand

Auf einem kleinen Bauernhof irgendwo im ländlichen England lebt Shaun, das Schaf. Shaun unterscheidet sich von den übrigen Schafen nicht nur durch seinen unverwechselbaren Wuschelkopf und das modisch kurze Fell: Er ist auch das unternehmungslustigste und intelligenteste Schaf weit und breit und somit der natürliche Anführer seiner Herde. So ist Shaun stets zur Stelle, wenn es auf dem Hof ein Problem zu lösen gilt. Sei es, dass er dem pummeligen Schaf Shirley eine selbst entwickelte Fitnesskur verordnet, die übellaunigen Schweine aus dem Nachbargehege zu einem Fußballturnier herausfordert oder in bester "007"-Manier heißes Wasser aus dem Bauernhaus stibitzt. Weil Shaun jedoch noch jung und unerfahren ist, sorgt er bei seinen Aktionen unabsichtlich immer wieder für Chaos. Besonders Hütehund Bitzer, der mit der Aufsicht über die Schafe betraut ist, sieht das gar nicht gerne. Schließlich soll der etwas naive Bauer auf keinen Fall erfahren, was das liebe Vieh hinter seinem Rücken so alles anstellt...1. Abspecken mit Shaun:Das pummelige Schaf Shirley hat so viel zugenommen, dass es nicht mehr durch die Stalltür passt. Kein Problem für Shaun: Er entwickelt ein rigoroses Trimmdich-Programm, in dessen Verlauf Shirley schließlich sogar fliegen lernt...2. Der Drachen:Ein vom Wind abgetriebener Drachen landet in einem Baum auf der Schafweide. Natürlich würde die Herde ihn gerne steigen lassen - also riskiert der wagemutige Shaun Kopf und Kragen, um den Drachen aus dem Geäst zu befreien...3. Bitzer ist verliebt:Bitzer flirtet mit der Hündin eines Camper-Pärchens und vernachlässigt dabei seine Pflichten als Hütehund. Das rächt sich bald: Die wild gewordene Schafherde verwüstet das Bauernhaus. Jetzt kann nur noch Shaun helfen!4. Badetag:Die Schafe meutern, weil sie in eiskaltem Wasser baden sollen. "Null Null Schaf" Shaun begibt sich auf eine riskante Spezialmission, um heißes Wasser aus dem Bauernhaus zu besorgen...5. Die Apfelernte:Im Schweinepferch wächst ein Apfelbaum, dessen Äste über den Zaun der Schafweide hängen. Als die Schafe versuchen, ein paar der prächtigen, reifen Früchte zu pflücken, leistet die gierige Schweinebande erbitterten Widerstand.6. Das kleine Horrorschaf:Lämmchen Timmy schleicht sich spät nachts ins Bauernhaus, um sich heimlich einen Horrorfilm anzusehen. Shaun folgt ihm und versetzt bei seiner Rettungsaktion den nichts ahnenden Bauern in Angst und Schrecken...7. Das Stillleben:Der Bauer versucht sich als Künstler und stellt eine Staffelei samt Ölfarbe auf die Weide. Das interessiert auch die Schafe. Als der Bauer Pause macht, leben sie ihre ganz eigenen Vorstellungen von "großer Kunst" aus...8. Pizzaservice:Ein verführerischer Duft weht über die Weide - der Bauer lässt sich gerade eine Pizza schmecken. Weil die Schafe auch gern etwas Abwechslung auf dem Speiseplan hätten, begeben sie sich als Menschen verkleidet in die örtliche Pizzeria...

Anbieter: buecher
Stand: 04.04.2020
Zum Angebot

Ähnliche Suchbegriffe